1.06
2017

Präventions- und Umwelttage an der Fintauschule

Am Montag und Dienstag standen für die Schüler der Abschlussklassen die mündlichen Prüfungen an. Während die 9. und 10. Klassen also schwitzten, konnten sich alle übrigen Jahrgänge den Präventions- und Umwelttagen widmen. Die 5./6. Klassen konnten in unterschiedlichen Workshops zum Thema „Gewalt“ arbeiten und ihre sozialen Stärken stärken. Gemeinsam mit unserer Schulsozialarbeiterin Silke Krumbeck wurde viele tolle Workshops passend zum Thema angeboten.

DSC_0005

DSC_0024

DSC_0036

DSC_0039

Jahrgang 7 und 8 waren im Rahmen der Umwelttage unterwegs und haben unter anderem unter dem Motto „Fintauschule räumt auf“ Lauenbrück und Fintel vom Müll befreit. Ebenso unterstützten einige Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs die Bundesjugendspiele an der Grundschule Lauenbrück. Am Dienstag erlebten die 8. Klassen dann ein ganz besonderes Projekt – „Gefangene helfen“. Am  Mittwoch konnten die Klassen 5-8, sowie Klasse 10, dann sportlich alles geben, Bundesjugendspiele standen an. Laufen, springen und werfen bei bestem Wetter :-)!

DSC_0181

Schreib einen Kommentar